Der VdPj Heilig Blut

Der Verband der Pfarrjugend (VdPj) Heilig Blut, Landshut setzt sich aus den Ministranten und weiteren aktiven Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammen, die ehrenamtliche Jugendarbeit in der Landshuter Pfarrei Heilig Blut betreiben.

 

Wer sind wir und was machen wir?

Wir sind eine bunte Gruppe, die von 8 bis 29. Jahren jede Altersklasse beinhaltet.
Zu unseren Aufgaben gehören vor allem diverse Veranstaltungen wie das jährliche Fußballturnier (Hofbergpokal), unser Zeltlager (ZeLa) zum Beginn der Sommerferien, welches als Highlight zählt, und weitere Treffen und Aktionen. Zudem helfen wir aber auch in der Pfarrei unterstützend aus und organisieren beispielsweise den Kinderfasching in der Pfarrei oder gestalten die Spielestraße am Pfarrfest. Ferner werden die Altkleider-/Altpapiersammlung begleitet, Kuchenverkauf und die Obstsaft-Aktion durchgeführt.

 

Der Vorstand des VdPj Heilig Blut setzt sich aus den folgenden Personen zusammen:

  • Männlicher Vorstand: Simon Burger (seit September 2019)
  • Weiblicher Vorstand: Rebecca Hartauer (seit September 2019)
  • Weiblicher Vorstand: Victoria Dreier (seit September 2019)
  • Weiblicher Vorstand: Christina Zellner (seit September 2019)
  • Kassenwart: Katja Mandlmeyer (seit September 2013)

 

Organisation des VdPj Heilig Blut

Die Durchführung und Planung dieser Veranstaltungen gelingt durch unsere Leiterrunden, die aus Jugendlichen und Erwachsenen ab 16 Jahren zusammengesetzt ist.
Durch den verbandlichen Rahmen des BDKJ Landshut (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) sind wir als Pfarrjugend Heilig Blut (VdPj) organisiert. Dadurch sind wir Mitglied des BDKJ Landshut Stadt, der uns durch Beratung und Unterstützung zur Seite steht (z.B. Jugendleitercard, Gruppenleiterkurs, Werkelwochenende, 72 Std.-Aktion, Landshut läuft).

Weitere Informationen finden Sie auf der eigenen Homepage der Pfarrjugend Heilig Blut.